Empfohlen

Die Stars FÜR First-Togetherness

Auf der Heldengala der Programmzeitschrift „Auf einen Blick“ im Jahre 2015, wurde ich nicht nur als Held des Alltags ausgezeichnet, sondern die vielen anwesenden berühmten Persönlichkeiten sicherten auch ihre Unterstützung für den Weg der First-Togetherness zu.

Nachdem mir Jörg Pilawa seine Unterstützung bei der Produktion eines Werbefilms für die First-Togetherness zusicherte und auch viele anwesende Stars gerne einen Teil zu diesem Projekt beitragen wollten, entstand dieses unglaublich tolle und unterstützende Video.

Umgesetzt wurde das Video durch die HerrP GmbH, Talpa Germany und der Programmzeitschrift „Auf einen Blick“! Am Ende des Videos sprechen viele Prominente einige warme und aufmunternden Worte in die Kamera. Ich danke Euch dafür.

Anfang des nächsten Jahres 2017, wird es noch ein Highlight geben, mit welchem ich den Wunsch verwirklichen werde, um mich für die Unterstützung nochmal von ganzem Herzen zu bedanken.

Ich danke für die Unterstützung. Ihr gebt mir viel Kraft und Freude.

IGS Langenhagen – Der 8. Jahrgang bedankt sich

Über die Rückmeldung des Bürgermeisters von Langenhagen Herrn Heuer habe ich mich sehr gefreut.

Jetzt haben mir auch noch die Schüler des 8. Jahrgangs der IGS Langenhagen geschrieben.

Vielen Dank für die warmen Worte und dass ich bei Euch sein durfte. Danke für die Karte. Ich habe mich sehr gefreut.

igs_langenhagen_01

igs_langenhagen_02

Gewaltprävention in Langenhagener Schulen – Ein Facebook Post

Voller Freude habe ich heute die Rückmeldung des Bürgermeisters aus Langenhagen (Mirko Heuer) lesen dürfen!

Ich bedanke mich hierfür und freue mich auf die nächsten Veranstaltungen in Langenhagen.

Screenshot vom facebook-post von  Mirko Heuer @Buergermeisterkandidat.Langenhagen - 10.11.2016
Screenshot vom facebook-post von
Mirko Heuer @Buergermeisterkandidat.Langenhagen – 10.11.2016

Einladung zur Veranstaltung des niedersächsischen Präventionsrates in Bad Nenndorf

20161106_bad_nenndorf

Ich bin verdammt stolz und glücklich, dass mich der Leiter des Bildungsinstitutes des nds. Justizvollzuges (Günter Schroven), auf eine Veranstaltung des niedersächsischen Präventionsrates am 05.11.2016 nach Bad Nenndorf eingeladen hat, um dort von meinem Engagement zu berichten.

Auch wenn ich deutlich gemacht habe, dass meine gesundheitliche Verfassung tagesformabhängig ist, konnte ich alle teilnehmenden Fachleute von der First-Togetherness begeistern.

Ich danke Günter Schroven für sein Vertrauen in mein Engagement und bedanke mich auch herzlich, dass er dieses unterstützt! „

first-togetherness als Schmuck

Als Ankündigung und voller Vorfreude möchte ich heute auf das neue Angebot mit first-togetherness-Produkten hinweisen. Ich werde in sehr naher Zukunft den Online-Kauf von Oberbekleidung mit dem first-togetherness-Logo anbieten. Als Highlight steht ganz bald sogar ein besonderer Schmuck zum Kauf zur Verfügung.

Durch den Erwerb unterstützen Sie nicht nur finanziell das Projekt first-togetherness, sondern zeigen durch das Tragen der Produkte Solidarität und Anerkennung.

schmuck_01

Letzte Chance auf Gerechtigkeit – [ON 02.08.2016]

Hier die Ostfriesischen Nachrichten vom 02.08.2016

ON_2.8.16

Die Ostfriesischen Nachrichten haben nochmal genau erklärt, was das Deutsche Recht in den letzten Jahren mit mir gemacht hat. 

Der Schritt vor den Bundesgerichtshof kann das Ende sein, was in meinem Kopf die Frage stellen würde, warum die Gerichte mir so viel Kraft geraubt haben und warum man dem Täter nicht gleich mit Blumen begegnet ist. Frei nach dem Motto „Hast Du gut gemacht! Er lebt ja noch!

Auch kann meiner Nichtzulassungsbeschwerde zugestimmt werden und so wie ich das sehe, werde ich dann an das Oberlandesgericht in Celle zurückgeschickt. Dann FÄNGT DER STREIT GEGEN DIE UELZENER VERSICHERUNG ERST AN und ich bin vielleicht fertig wenn ich den Rollstuhl altersbedingt wieder habe, welchen im Kampf mit meinem Körper besiegen konnte.

Ich hoffe und bete aber tatsächlich, dass ich vor dem Bundesgerichtshof Recht bekomme und dieser mir den steinigen weiteren Weg ersparen kann und für den Streit mit der Uelzener Versicherung gleich mitentscheiden kann und das auch machen wird!