Es darf noch nicht an die große Glocke … Aber bald hoffe ich

Weil ich 10 Jahre nach der Tat noch immer in laufenden Verfahren bin, darf der Rechtsstreit öffentlich kein Thema sein. Aber an solchen Beiträgen merkt man doch, dass die Sendungen gerne berichten würden.

Wenn es vorbei ist, versuche ich das zu einer riesigen Schlagzeile zu machen. Und ich habe noch Informationen in der Hinterhand, die meine Geschichte für die Medien noch interessanter machen als sie eh schon ist.

Autor: Christoph

Nachdem ich im Jahre 2007 für 4 Monate ins Koma geschlagen wurde und sehr viel Zeit meines Lebens verloren habe und das gesunde Leben sogar ganz verloren habe, gründete ich die First-Togetherness. Viele Informationen bekommt ihr auch unter den Medienberichten auf dieser Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.