DANKE an das LKA Niedersachsen !

 

Ich habe heute nicht mehr die Kraft und auch nicht die Möglichkeit große Werbemaßnahmen für mein Engagement zu starten und das bedeutet, dass ich mich einfach riesig freue, wenn man das Ganze weitererzählt.

Im Jahre 2015 haben mich Jürgen Köhn und Matthias Thoms für das Landeskriminalamt Niedersachsen bei einer Präventioneinheit begleitet, um sich ein Bild davon zu machen. Die beiden arbeiten im Dezernat 32, welches sich auch als Zentralstelle für Gewalt, Eigentum und Jugendsachen beschreiben lässt.

Matthias Thoms und Jürgen Köhn waren wie auch alle anwesenden Schüler bewegt und sie waren begeistert von der Wirkung auf meine Zuhörer, welche sie jetzt ja hautnah erleben konnten. Anschließend konnten sie mein Engagement aus Überzeugung an verschiedene weitere Interessenten vermitteln und haben mir auch heute wieder Kontakte hergestellt, welche für die Zukunft interessante und erfolgreiche Wege versprechen.

EURE HILFE IST FIRST-TOGETHERNESS ! DANKE ! 

v.l : Jürgen Köhn - " Auto :-) " - Christoph Rickels - Matthias Thoms

 

 

Autor: Christoph

Nachdem ich im Jahre 2007 für 4 Monate ins Koma geschlagen wurde und sehr viel Zeit meines Lebens verloren habe und das gesunde Leben sogar ganz verloren habe, gründete ich die First-Togetherness. Viele Informationen bekommt ihr auch unter den Medienberichten auf dieser Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.